Seiten

Portrait-Malstunde

Und damit Hallo und <3-lich willkommen,
zur heutigen Blogstunde!
 
Oben seht ihr die ersten Entwürfe der Hauptperson,
für den Webcomic.
Ich bin noch dabei, alles zu managen, aber es
geht langsam vorran! :)
Unsere Hauptperson ist
Fátima Maria Sanchez, eine Spanierin die ihr ganzes Leben
gelangweilt zugebracht hat. Doch das soll sich bald ändern...

Ich habe mich endlich daran gewagt, ein Portrait zu zeichnen.
Es ist nicht gelungen (ich mache es auch erst seit Mittwoch),
aber ich finde die Technik interessant. ich habe mich von den Alten
Cartoons inspirieren lassen, in denen Farbabstufungen eine große Rolle spielen.
Ich habe die Farbe mal aus dem Spiel gelassen und mir drei graue copic-Marker geschnappt...

 Mein zweiter Portrait-Versuch
 
Dieses interessante Gesicht habe ich auf einen Zeitung gefunden,
die meine Mutter in der Küche hat rumliegen lassen.
Wie man sieht, ist es wirklich schwer, einen Menschen originalgetreu
hinzubekommen!

Dieses Mädchen ist aus einem Meiner vielen Lexika.
Ich fand ihren Gesichtsaustruck sehr interessant,
weswegen ich versucht habe, sie zu zeichnen.
Leider habe ich ziemlich rumgeschmiert und es
sieht nicht sehr menschlich aus, aber ich
möchte euch ja euch noch kein Perfekt ausgereiftes Werk darlegen!
 
Selbstverständlich bleibe ich  bei der Comiczeichnerei,
aber wenn ich später etwas künstlerisches studieren will,
muss ich (leider) auch realistisch zeichnen können...!
 
Schönes Wochenende!
 
Dila